FRÖBEL forstet auf 20. Mai 2020 · (jmei)

FRÖBEL forstet auf: Gemüsewelt

Wo kommt eigentlich unser Essen her? Dieser Frage können die Kinder aus dem FRÖBEL-Kindergarten & Familienzentrum An St. Hildegard in Köln im eigenen Gemüsebeet nachgehen. Forschen, das schmeckt!

In den letzten Tagen und Wochen konnten wir an unserer Gemüsewelt zahlreiche Veränderungen vornehmen.

  • Die Kisten sind mit Stoff bespannt.
  • Die Kisten stehen an der ausgesuchten Position in unserem Garten.
  • Die Kisten sind mit Erde befüllt.
  • Unser Gemüse ist eingepflanzt.

Die Gießkannen und der Gartenschlauch liegen immer griffbereit, denn ohne Wasser und Sonne wächst unser Gemüse nicht - das haben die Kinder schon richtig erkannt. 

FRÖBEL forstet auf - eine Initiative für mehr Nachhaltigkeit

In unseren Kindergärten haben wir die große Chance, mit unserem Handeln die Gesellschaft von Morgen zu beeinflussen. Mit einfachen, aber wirkungsvollen pädagogischen Elementen bringen wir 2020 naturpädagogische Inhalte und Nachhaltigkeitsthemen in die Kindergärten von FRÖBEL in NRW.

Zur Projektseite FRÖBEL forstet auf